Wieder denkbar knappes Aus

1 Nov

ECKENTAL – Beim mit 43.000 Euro dotierten ATP-Challenger in Eckental mussten sich die beiden deutschen Davis-Cup-Spieler Andre Begemann und Tim Pütz leider gleich in der ersten Runde geschlagen geben. Die Gegner hätten zum Auftakt nicht gewaltiger sein können: Ruben Bemelmans (Belgien) und Denys Molchanov aus der Ukraine. Nachdem der erste Satz mit 6:4 nach Plan verlief, musste das deutsche Duo nach verlorenem zweiten Durchgang in den ungeliebten Match-Tiebreak. Dort hieß es dann am Ende denkbar knapp 8:10.